Bienen an Schulen

Je mehr das weltweite Bienensterben in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, desto mehr wächst auch das Interesse an der Imkerei. Topbar-Bienenhaltung heißt ein einfaches Bienenhaltungssystem für künftige Imker. Der Topbar-Bienenkasten wurde am Fachzentrum Bienen der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau entwickelt und inzwischen erfolgreich getestet.




Die hohen Startinvestitionen und der Arbeitsaufwand stellen aber häufig ein Hindernis für den Einstieg in die Imkerei dar, berichtete Dr. Stefan Berg in der Zeitschrift "Schule und Beratung". Der Topbar-Bienenkasten ermöglicht Bienenhaltung mit einfachen Mitteln und geringem technischem Aufwand. An Bienenhaltung Interessierte können so erst einmal herausfinden, ob die Imkerei eine mögliche künftige Freizeitbeschäftigung sein kann.     Dieser Bienenkasten besteht aus einer einfachen Kastenkonstruktion mit abgeschrägten Seitenwänden. In diesen "Trog" werden von oben Leisten eingelegt, an die Bienen ihre Waben anbauen. Die Bienen betreiben freien Wabenbau, wie es auch in der Natur der Fall ist. Die einzelnen Oberträgerleisten können herausgenommen werden, so dass alle Maßnahmen zur Bearbeitung der Völker möglich sind.     Diese einfache Art der Bienenhaltung ist auch für Schulen geeignet, die sich zum Beispiel in Arbeitsgemeinschaften mit Bienen beschäftigen möchten. Es ist kein umfangreicher Material- oder Raumbedarf nötig. Lediglich ein Standplatz muss gefunden werden. So können Schülerinnen und Schüler den Umgang mit der Honigbiene lernen und gleichzeitig ökologische Zusammenhänge erkennen.     Das Konzept der Topbar-Bienenhaltung wird von der AUDI-Umweltstiftung gefördert. Bisher erhielten 20 bayerische Schulen ein komplettes Set zur Bienenhaltung (Bienenkasten, Arbeitskleidung usw.). Die Fachberatung des Fachzentrums Bienen unterstützt die Lehrkräfte in der Anfangsphase. Aber auch lokale Imker und Imkervereine helfen den jeweiligen Schulen beim Einstieg in die Imkerei.   gbr     Quelle: Renate Kessen, www.aid.de     Weitere Informationen: www.lwg.bayern.de/bienen/info/haltung/27045 www.audi-umweltstiftung.de/auws/brand/de/projektuebersicht/Topbar_Bienenhaltung.html www.aid.de/landwirtschaft/artenschutz_honigbienen.php