aid Heft Nützlinge in Feld und Flur

72 Seiten, Bonn 2012
ISBN 978-3-8308-1050-6
Preis 3,– Euro, Nr. 61-1499
www.aid.de, E-Mail: aid@aid.de
Tel. 0228-8499-0, Fax 0228-8499-177
Infodienst aid, Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn

Nützlinge sind tierische Organismen, die zur natürlichen Kontrolle von Schäd-
lingen beitragen. Das ist für den Pflanzenschutz wie auch den Ökohaushalt interessant. Das aid-Heft „Nützlinge in Feld und Flur“ gibt einen umfassenden Überblick der wichtigsten Arten verschiedener Nützlingsgruppen. Von Fadenwürmern bis zur Spitzmaus beschreibt es die Biologie der Tiere und ihr Beutespektrum. Ihre Leistung und die komplexen Zusammenhänge zwischen Nützlingen und Schädlingen werden am Beispiel des Lebensraums „Weizenfeld“ erläutert. Landwirte, Gärtner und Naturschützer erhalten Informationen über die Stellung der natürlichen Feinde im integrierten Pflanzenschutz und im ökologischen Landbau. Die Vor- und Nachteile des gezielten Einsatzes von Nützlingen im biologischen Pflanzenschutz werden dargestellt. Und wer die Nützlinge fördern möchte, erhält praktische Tipps zur Verbesserung ihrer Lebensräume. Schöne Fotos und ein Serviceteil erhöhen den Gebrauchswert des Heftes. gbr