Ohne Bienen keine Früchte

Broschüre
44 Seiten
Preis 2,- Euro zuzgl. Versand.
Bestell.-Nr. 1567
unter www.ble-medienservice.de.

Eine neue Broschüre des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) klärt über die ökologische Rolle der Honigbienen auf.

Welche Bedeutung haben Bienen und wie leben sie? „Die kleinen Nutztiere liefern nicht nur Wachs und Honig, sie bestäuben auch fast 80 Prozent der Nutzpflanzen. Ohne Bienen als Bestäuber wäre die Auswahl an Lebensmitteln stark eingeschränkt und auch die Pflanzenvielfalt deutlich geringer“, heißt es in der reich bebilderten Infoschrift, die in die faszinierende Welt der Honigbienen blickt. Die Futterquellen für die Bienen haben in den vergangenen Jahren abgenommen.

Jeder Garten- und Balkonbesitzer kann dazu beitragen, dass genügend Bienennahrung vorhanden ist, indem er Pflanzen sät, die nektar- und pollenreich sind. Je vielfältiger, umso besser, damit Bienen vom Frühling bis zum Herbst gut versorgt sind.
Damit eignet es sich gut für die Infoarbeit der Imker oder Vereine.
gbr