Die Streuobstwiese

Cornelia Blume
pala-Verlag GmbH 2010
200 Seiten,
Hardcover
Preis 14,00 €
ISBN 978-3-89566-273-7

Nach Helmut Hintermeiers „Streuobstwiesen – Lebensraum für Tiere“ (Rezension Heft 6/2009, Seite 31) hat der pala-Verlag nun auch ein Büchlein über diesen selten gewordenen Lebensraum herausgebracht. Anders als Hintermeier, der besonders die ökologische Rolle der Streuobstwiesen beleuchtet und durch eine Vielzahl brillanter Fotos illustriert, begleitet die Autorin Cornelia Blume – nach einer Einführung in das Thema – den Streuobstbewirtschafter durch das Jahr. Der größte Teil des Buches befasst sich mit den Obstarten und -sorten und ihrer Verwendung in der Küche. Vegetarische Rezepte für süße und pikante Gerichte sowie praxiserprobte Tipps zur Herstellung von Saft, Wein, Likör oder Marmelade zeigen, was aus Äpfeln, Birnen, Zwetschgen, Quitten oder Walnüssen alles werden kann.
So ist dieses Büchlein keine Konkurrenz zu dem von Helmut Hintermeier, sondern eine perfekte Ergänzung.
kn