Gudrun Koeniger, Nikolaus Koeniger und Friedrich-Karl Tiesler: Paarungsbiologie und Paarungskontrolle bei der Honigbiene

  Gudrun Koeniger, Nikolaus Koeniger und Friedrich-Karl Tiesler
Paarungsbiologie und Paarungskontrolle bei der Honigbiene
2014, Buschhausen, Druck- und Verlagshaus – Herten
ISBN 978-3-9815547-4-8, Preis 29,90 € zzgl. Versand

Die Honigbiene setzt ihrer züchterischen Bearbeitung eine Menge spezieller Herausforderungen entgegen. Nicht nur, dass sie einen besonderen Erbgang im Vergleich zu Säugetieren aufweist, auch das Paarungsverhalten, das sich dem menschlichen Auge entzieht und auf hohe Biodiversität angelegt ist, hat den Erkenntnisgewinn und die praktische Umsetzung besonders erschwert.
Mit dem vorliegenden Buch widmen sich drei ausgewiesene Experten diesem Thema. Gudrun und Nikolaus Koeniger, die seit 49 Jahren gemeinsam am Bieneninstitut in Oberursel tätig sind, haben sich über viele Jahre mit besonderem Geschick und Fleiß der Erforschung der Paarungsbiologie der Honigbienen weltweit verschrieben. Friedrich-Karl Tiesler, der seit vielen Jahren als Zuchtobmann des Deutschen Imkerbundes die praktische Zuchtarbeit maßgeblich mitgestaltet, fasst in diesem Buch die aus jahrzehntelanger praktischer Erfahrung hervorgegangenen Erkenntnisse zusammen, erklärt die erforderlichen Abläufe und stellt die verschiedenen Möglichkeiten der Bienenzucht dar.
Ein Buch für den Einsteiger in die Materie wie für den erfahrenen Züchter mit den neuesten Erkenntnissen der Paarungsbiologie und der Darstellung ausgereifter Praktiken. dkk