Honigbienenhaltung

Werner Gekeler
Verlag Eugen Ulmer,
Stuttgart 2006,
168 Seiten, 50 Farbfotos, 30 sw-Fotos, 27 Zeichnungen, 16 Tabellen,
Preis: € 26,90,
ISBN 3-8001-4398-4

Interesse und Freude an den Bienen und ihren Leistungen will Imkermeister Werner Gekeler, unseren Lesern als Autor gut bekannt, mit seiner „Honigbienenhaltung“ wecken. Dabei schöpft er seinen Erfahrungsschatz als langjähriger Fachbe- rater für Imkerei so aus, dass erfahrene Imkerinnen und Imker vom detaillierten und praxisbezogenen Wissen profitieren.
Werner Gekeler führt mit jahresbezogenen Anweisungen durch das Bienenjahr, klärt auch über die Möglichkeiten mit der Imkerei zu beginnen auf und beschreibt die Wahl der Standorte und Betriebsmittel sowie die Gewinnung und Behandlung der Bienenprodukte. Immer aus Sicht des Praktikers werden die Themen Königinnenzucht, Trachtpflanzen und Wanderung sowie Fütterung und Gesunderhaltung der Völker, aber auch betriebswirtschaftliche Ansätze und die gesetzlichen Regelungen bei der Haltung und Vermarktung in Grundzügen dargestellt. Neben den praktischen Anweisungen ist immer auch zu spüren, dass es dem Autor darum geht, die Bedeutung der Honigbiene im Naturhaushalt zu vermitteln. Etwas schade ist, dass man sich nicht für einen durchgängigen Vierfarbdruck entschieden hat und so die Farbfotos nur auf separaten Tafeln und nicht direkt beim erläuternden Text platziert sind. Insgesamt ist das Buch aus der „Imker-Praxis-Reihe“ des Ulmer-Verlags als umfassendes Lehr- und Nachschlagewerk für Imkerei einzustufen.
js