Imkern Schritt für Schritt

Kaspar Bienefeld
96 Seiten, 150 Farbfotos
Kosmos Verlag, Stuttgart
ISBN: 3-440-09751-x
Preis: 14,95 Euro

In leicht verständlicher Weise beschreibt das Autorenteam um den Herausgeber Kaspar Bienefeld in diesem für Einsteiger und Anfänger bestimmten ansprechenden Werk die Bienenhaltung. Die knappe, gezielte Darstellung reizt zum Weiterlesen und schürt Begeisterung. Ein angemessener Anteil heute üblicher Ausdrucksweisen belebt den Text.
Der Aufbau des Buches mit vielen Bildern, Grafiken und Tabellen entspricht dem Titel: „Schritt für Schritt“. Zuerst werden Standort, zu wählende Bienenwohnung, Rähmchenmaß und erforderliche Werkzeuge beschrieben. Es folgt eine klare Gliederung entsprechend dem Ablauf des Bienenjahres.
Besondere Aufmerksamkeit gelten Spätsommerpflege, Varroabehandlung, Einfütterung und Winterruhe – es folgen Frühjahrsentwicklung, Haupttracht und Schwarmzeit – integriert ist Grundwissen zur Biologie der Honigbiene, immer dann, wenn dieses im Jahresverlauf gebraucht wird.
Anzusetzende Kritik, beispielsweise über die auf nur eine Variante beschränkte Vermehrungsmöglichkeit oder bei den Bienenkrankheiten die Beschränkung auf die Varroose und die Amerikanische Faulbrut, kann man auch in ein Lob umwandeln: Es sind nicht hunderterlei Methoden dargestellt, sondern es wird nur ein Weg der Bienenhaltung durchs Bienenjahr aufgezeichnet, der, wenn eingehalten, zweifellos zum Erfolg führt.
Das Bildmaterial ist ansprechend und auf Jung- und Neuimker eingestellt. Man sieht, die Honigbienenhaltung kann Freude machen. Nicht behandelt wird das Thema Vermarktung. Aber wenn man seinen kostbaren Honig zunächst selbst verzehrt oder verschenkt, braucht man sich ja darum noch nicht zu kümmern.