Ingolf Hofmann: Imkern leicht gemacht!

Löwenzahn Verlag Innsbruck 2017
144 Seiten
Preis 19,90 Euro
ISBN 978-3-7066-2612-5

FSG_gbr_Imkern_Hofmann-Ingolf   Sorgfältig aufgemacht, bunt bebildert, der erste Eindruck des Buches spricht für Qualität. Der Autor hält seit 40 Jahren Bienen und kann sich als ehemaliger Redakteur gut ausdrücken. So beschreibt er leicht verständlich, wie Bienen leben und was die Imker alles anstellen, um an ihren Honig zu kommen. Ab Seite 77 beginnt ein Bastelteil über 38 Seiten mit genauen Angaben zum Nachbau. Das reicht vom Ablegerkasten über Rähmchenbau und Einfachbeute bis zum individuellen Stockmeißel aus einem Rasenmähermesser. Bei der Varroabehandlung entpuppt sich der Autor als Gegner zugelassener Tierarzneimittel, sie sind ihm zu teuer (S. 59). Er propagiert Anwendungen, die „von der jeweils geltenden Rechtslage abweichen können“, wie er betont, und rät: „Der Imker muss sich also informieren.“ Nicht gerade ein Hinweis, der bei seiner Zielgruppe – den Einsteigern – Klarheit verschafft, und rechtlich korrekt ist er allemal nicht. Schade!
gbr