More than honey – Vom Leben und Überleben der Bienen

Markus Imhoof, Claus-Peter Lieckfeld
More Than Honey – Vom Leben und Überleben der Bienen
Orange Press Verlag Freiburg 2012
208 Seiten, davon 32 Fotoseiten
Preis 20,– Euro
ISBN 978-3-936086-67-6

Das Buch zum Film „More Than Honey“. Der Filmregisseur Markus Imhoof und der Autor Claus-Peter Lieckfeld erklären Hintergründe und gehen dort ins Detail, wo sich der Film auf Bilder beschränken muss. Bienen und Menschen sind durch eine Jahrtausende währende Symbiose verbunden. Markus Imhoof spürt den Ursachen nach, warum diese Beziehung in Gefahr geraten ist. Film und Buch präsentieren den US-Großimker mit 15.000 Völkern, den Schweizer Bergimker, die Königinerzeugung mit weltweitem Versand in Österreich, Arbeiter in China, die mangels Bienen den Pollen mit Pinseln auf Blüten auftragen, einen US-Imker mit der afrikanisierten Honigbiene oder Bienenforscher in Australien. Es geht buchstäblich rund um die Welt. Das Buch wertet auch neueste Quellen der Wissenschaft aus, der Autor ist um Materialfülle und Vollständigkeit bemüht. Aber die letzten 20 Seiten des Buches gehören allein dem Regisseur. Hier spricht einer, der am Umgang der Menschen mit Bienen leidet und der aufrütteln will. Der fragt: Gehört der Mensch zur Natur oder steht er außerhalb?
Die Antwort sollten wir deutschen Imker uns nicht zu leicht machen.
Gilbert Brockmann