Sam Droege, Laurence Packer: Bienen

104 besondere Arten aus aller Welt in faszinierenden Nahaufnahmen

Verlag Leopold Stocker Graz 2016
160 Seiten, 320 Farbfotos
Format 28 × 22 cm, Hardcover
ISBN 978-3-7020-1589-3
Preis 24,90 Euro
HP_FSg_gbr_Bienen-Makro-Droege.jpg
Weltweit gibt es über zwanzigtausend bekannte Bienenarten. Der
US-Wildtierbiologe Sam Droege und der kanadische Bienenforscher Laurence
Packer haben für dieses Prachtbuch 104 besondere Arten aus aller Welt
zur Darstellung ausgewählt. Die Ordnung folgt keinen wissenschaftlichen
Kriterien, sondern nur der Begeisterung für die Schönheit dieser
Insekten. Die Bienenarten werden leicht verständlich vorgestellt.
Qualität und Brillanz der Fotos sind immens hoch. Der plastische
Eindruck und die enorme Schärfentiefe verdanken sich einem Verfahren,
bei welchem viele ähnliche Makrofotos am Computer zusammengerechnet
werden. Die Insekten entstammen teilweise Museen, sind bis zu hundert
Jahre alt und wurden für die Aufnahmen sorgfältig aufbereitet. Deutlich
wird, es gibt noch viel zu erforschen. Schön sind deutsche
Entsprechungen mancher Namen wie: „Rätselhafte asiatische Biene“ oder
„Spätfliegende Sägeblatt-Gabelzungenbiene“. Für jeden Bienenfreund ein
bezaubernder Band!
Fotos im Internet: flickr.com (Sam Droege). gbr