Wespen und Hornissen

Prof. Dr. Friedrich Schremmer
Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 298,
1. Auflage 1962

Nachdruck der 1. Auflage 104 Seiten, 68 s/w-Abb., broschiert
Westarp Wissenschaften-Verlags Gesellschaft mbH
2004, 2. Auflage
ISBN: 3-89432-486-4
Preis: Euro 19,95 (D); sFr 35,00

Ein Buch aus „alter Schule“ hat eine Neuauflage gefunden – „Endlich“ kann man sagen, denn es gibt wohl kein detaillierteres und dabei noch leserliches Werk, das sich so intensiv nur mit den Wespen beschäftigt. Alle relevanten Themen finden sich hier: Gift und Stachel, Körperbau, Kastengliederung, Parasiten und Feinde. Das Buch ist in einem lockeren, persönlichen Stil geschrieben, ohne sich dabei zu sehr ins Plaudern zu verlieren. Schöne Zeichnungen werden ergänzt durch Schwarz-Weiß-Fotografien. Optisch kann das Buch zwar nicht mit den moderneren und wesentlich aufwendigeren Insektenbüchern mithalten; inhaltlich übertrifft es jedoch die meisten. Noch ganz in der Tradition der Naturbeobachtung werden Verhaltensweisen mit selbst erworbenem Zahlenwerk untermauert und durch Literaturangaben ergänzt. Zwar fehlen naturgemäß alle neueren Erkenntnisse über die Wespen, doch das tut keinen Abbruch – man ist überrascht, wie wenig man doch weiß über diese gelb-schwarzen Jäger. Es ist damit interessant für jeden, der sich intensiver mit Wespen auseinandersetzen möchte.
Dr. Melanie von Orlow