Datenschutzerklärung für Apps

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine App des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH entschieden haben. Die dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Apps sicher fühlen. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Es ist uns wichtig, dass sie wissen, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden. Ein verantwortungsbewusster und kundenorientierter Umgang mit Ihnen und Ihren personenbezogenen Daten ist für uns Ausdruck einer seriösen Unternehmenstätigkeit. Für den Umgang mit Ihren Daten folgen wir Verhaltensregeln, über die wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung informieren möchten. In dieser Erklärung erläutern wir Ihnen, wie wir die Vertraulichkeit persönlicher Informationen sicherstellen, welche Informationen und personenbezogenen Daten dabei erhoben und wie diese genutzt werden.

Welche Daten werden erhoben?
Bereits bei der Datenerhebung legen wir Wert auf den sogenannten „Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit“. Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur insofern und insoweit, wie es zur Nutzung der Leistungen unserer Apps zur Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen unbedingt erforderlich ist, der Gesetzgeber es uns vorschreibt oder Sie es uns gestatten. Eine Datenerhebung erfolgt weiterhin nur zum Zwecke der Systemsicherheit und um das Angebot unserer Apps permanent zu verbessern. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte; weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken. Jugendlichen unter 18 Jahren ist es nicht gestattet, unsere Dienste zu nutzen. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf Websites, die von Dritten angeboten werden und eine Nutzung der Inhalte des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH  ermöglichen. Bitte wenden Sie sich in diesem Zusammenhang bezüglich eventueller Datenschutzfragen an den jeweiligen Anbieter. Bei der Nutzung unserer Apps werden folgende Daten gespeichert:

  • alle Artikel, die der Nutzer liest, werden temporär gespeichert (Cache)
  • es wird gespeichert, wenn der Nutzer die App personalisiert (z.B. Inhalte, Reihenfolge und Anzahl der Listeneinträge
  • der zuletzt gelesene Artikel wird gespeichert, um ihn beim nächsten App-Start darzustellen
  • Tracking-/Nutzungs-Daten werden gespeichert und anonymisiert an den Server übertragen
  • Abo-bezogene Daten werden zentral auf einem Server gespeichert (IMEI, UDID, Abo-Code, Ablaufdatum etc.)
  • abonnierte Kanäle für Push-Benachrichtigungen werden auf einem Server gespeichert
  • Profil: Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer und die
    E-Mail-Adresse des Nutzers werden gespeichert, wenn der Nutzer diese
    angib
  • Angeforderte Informationen (sofern geschehen) werden gemeinsam mit Ihren Profildaten auf einem Server gespeichert

Die dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH sammelt und speichert statistische Daten. Diese Datenspeicherung erlaubt keinen Rückschluss auf Ihre Identität. Die statistischen Daten werden von der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH selbst genutzt und in Auszügen oder in Gänze vermarktet.
Hierzu und zur Qualitätsverbesserung und zum Zweck einer benutzerfreundlichen Gestaltung unseres Angebotes setzen wir Flurry Analytics ein. Flurry Analytics ist ein Statistik Programm, welches die Nutzung der App anonymisiert aufzeichnet.
Der Einsatz von Flurry Analytics ermöglicht uns eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens. Hierdurch können wir die dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH besser auf die Nachfrage und Wünsche der Nutzer anpassen. Alle Auswertungen werden nicht personenbezogen, sondern pseudonymisiert durchgeführt, d. h. persönliche Identifikationsmerkmale werden durch ein Kennzeichen zu dem Zweck ersetzt, die Bestimmung des Betroffenen auszuschließen oder wesentlich zu erschweren.

Erhebung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Die Angebote und Dienste der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH können grundsätzlich ohne Eingabe personenbezogener Daten genutzt werden.
Sofern Sie unsere erweiterten Angebote und Dienste nutzen möchten (z. B. anfordern von weiteren Informationen), werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten einzugeben. Diese Angaben sind freiwillig. In Abhängigkeit der in Anspruch genommenen Angebote und Dienste werden Name, Firma, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse erhoben oder verwendet.
Die dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten nur erheben oder verwenden, sofern und soweit dies für die Ausführung eines Angebotes oder Dienstes erforderlich ist oder Sie uns dazu Ihre (elektronische) Einwilligung erteilt haben. Wir erheben Ihre Daten in folgenden Fällen ausschließlich zweckgebunden: Die Erhebung und Verwendung aller Daten unter Beachtung der jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.


Einwilligung

Gemäß der Anforderungen des Telemediengesetzes sind wir verpflichtet, Ihre (elektronische) Einwilligung zur Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten zu protokollieren. Sie können wunschgemäß jederzeit, den Inhalt der (elektronischen) Einwilligung abrufen und die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an:

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Lothstraße 29
80797 München
oder senden Sie eine E-Mail an kathrin.wille(at)dlv.de

Bei nicht erteilter Einwilligung bitten wir Sie um Verständnis, dass eine Teilnahme an den jeweiligen Angeboten und Diensten nicht mehr möglich ist. Die Erhebung und Verwendung der Daten erfolgt nur im Rahmen der Inanspruchnahme und Erfüllung der jeweiligen Angebote und Dienste. Eine weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn Sie haben uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder es liegen gesetzliche Vorschriften vor, denen auch wir uns nicht entziehen können.
Um eine Inanspruchnahme der Angebote und Dienste zu ermöglichen, werden, sofern und soweit dies erforderlich ist, personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben. Diese Partner werden von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Vorgaben sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

  • Anforderung von Informationen:
    Sie erklären Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten von der dlv Deutscher
    Landwirtschaftsverlag GmbH gespeichert und verwendet und an deren
    Partner weitergeleitet werden. Daneben genehmigen Sie die Verwendung
    Ihrer Daten zur telefonischen oder elektronischen Kontaktaufnahme sowie
    Zwecken der Werbung und Marktforschung. Sofern und soweit Sie weitere
    Angaben (z.B. zu Interessen oder Investitionsvorhaben) machen, gestatten
    Sie uns die von Ihnen bereits gespeicherten Daten um diese zusätzlichen
    Angaben zu ergänzen. Die uns zur Verfügung gestellten Daten dürfen
    genutzt werden, um Sie über Angebote und Produkte zu informieren, die
    aus Sicht der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH und deren Partner
    Ihren Interessen, die im thematischen Zusammenhang mit den
    bereitgestellten Angeboten und Diensten stehen, entsprechen können. Die
    entsprechende Kontaktaufnahme kann auch elektronisch oder telefonisch
    durch die dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH oder deren Partner
    erfolgen.

Staatlichen Stellen werden Ihre Daten nur dann mitgeteilt, wenn zwingende gesetzliche Vorschriften, denen auch wir uns nicht entziehen können, dies erfordern. Unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.
Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), es sei denn, dies ist durch das BDSG ausdrücklich erlaubt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verweise und Links
Wir verwenden Verweise und Links zu Internetseiten Dritter. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir uns von den Inhalten verlinkter Applikationen oder Internet-Angebote von Drittanbietern beziehungsweise verlinkten Internetseiten von Drittanbietern distanzieren. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Inhalte fremder Angebote haben. Sollten in den fremden Angeboten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Angeboten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Applikation löschen.
Wenn Sie das Angebot der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH verlassen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie auf einen anderen Anbieter zugreifen. Sofern dieses nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgeht, werden wir den Link auf fremde Applikationsinhalte mit dem Hinweis „externer Link“ versehen.

Jugendschutz
Die Einhaltung der Bestimmungen zum Jugendschutz ist für uns sehr wichtig. Wir möchten Kinder und Jugendliche vor jugendgefährdenden Inhalten schützen. Daher veröffentlichen wir keine gewaltverherrlichenden, volksverhetzenden oder jugendgefährdenden Inhalte. Für weitere Fragen und Informationen zum Jugendschutz bei dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH wenden Sie sich bitte an die dlv-Kundenbetreuung:

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Lothstraße 29
80797 München
oder senden Sie eine E-Mail an kathrin.wille(at)dlv.de

Betroffenenrechte
Ihre Betroffenenrechte auf Auskunft (§ 34 BDSG), Berichtigung, Löschung oder Sperrung (§ 35 BDSG) der personenbezogenen Daten können Sie jederzeit gegenüber der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH geltend machen. Zusätzlich können Sie jederzeit der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierfür an:
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Lothstraße 29
80797 München
oder senden Sie eine E-Mail an kathrin.wille(at)dlv.de
Um eine unverzügliche Bearbeitung zu ermöglichen, bitten wir Sie, in Ihrer Anfrage die Art der personenbezogenen Daten, über die Sie informiert werden wollen möglichst genau zu benennen.

Widerrufsrecht

Ihre Zustimmung zur Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an:

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Lothstraße 29
80797 München
oder senden Sie eine E-Mail an kathrin.wille(at)dlv.de

Leider können wir im Falle Ihres Widerrufs bestimmte Dienste wie z. B. Anforderung von Unterlagen und Informationen nicht mehr vollständig beziehungsweise gar nicht mehr erbringen. Bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt statt der Löschung der Daten deren Sperrung, sofern dies zwingend gesetzlich vorgegeben ist.

Regelfristen für die Löschung von Daten
Die Löschung von Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften und -fristen, denen auch wir uns nicht entziehen können, der mit Ihnen vereinbarter Verwendungszweck wegfällt.

Fragen zu unseren Datenschutz-Richtlinien
Für Fragen zum Datenschutz bei der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Lothstraße 29
80797 München
oder senden Sie eine E-Mail an kathrin.wille(at)dlv.de