Milbenkontrolle durch ganzjährige Diagnose und Bekämpfung

Die Varroamilbe bedroht die Bienenvölker von Januar bis Dezember. Keine Bekämpfungsmaßnahme ist frei von Nebenwirkungen. Das erfordert vom Imker einen Spagat zwischen rechtzeitiger, der Jahreszeit angepasster Behandlung und möglichst geringer Belastung der Bienen. Das gelingt nur dem, der seine Milben durch Diagnose und Bekämpfung unter Kontrolle hat.

PDF Download