Königinnenzüchter Lutz Eggert ist unser Monatsbetrachter 2022

Berufsimker Lutz Eggert ist engagierter Königinnenzüchter. Sein Fokus liegt auf der Förderung von Varroatoletanz und natürlicher Immunkompetenz der Bienen.

Königinnenzüchter Lutz Eggert gewinnt mit dem Weimarer Nadelstempel den investorenpitch.

Mit seiner Königinnenzucht und dem Fokus auf Varroatoleranz wird uns Berufsimker Lutz Eggert aus Jena durch das Bienenjahr 2022 begleiten.

Zu den Bienen kam der gelernte Werkzeugmacher nach einigen beruflichen Kurven eher ungewollt. Als er aus reiner Neugierde im Weimarer Bienenmuseum im Jahr 2007 einen Anfängerkurs besuchte, war klar, wohin die Reise gehen würde. Ein Praktikum in der Schlossimkerei Tonndorf gab dann noch den Impuls zur Spezialisierung auf die Königinnenzucht.

Fokus Königinnenzucht

Heute, 15 Jahre danach, ist Lutz Eggert ein europaweit geschäftlich gut vernetzter Züchter. Sein Fokus bei der Zuchtauswahl liegt darauf, die natürlichen Abwehrkräfte eines Volkes zu stärken. Dabei hat er nicht nur die Physis im Blick, sondern auch oft vernachlässigte Aspekte wie das soziale Immunverhalten eines Bienenvolks. Gerade das spielt eine wichtige Rolle beim Toleranzverhalten gegenüber der Varroamilbe.

Weimarer Nadelstempel

Um das Bruthygieneverhalten seiner Völker für die Selektion effizienter bestimmen zu können, hat er für den Pin-Test ein Werkzeug entwickelt, das er nach 2jähriger Entwicklung als “Weimarer Nadelstempel” zum Patent angemeldet hat. 2019 gewann er damit auch den Investorenpitch beim Start-Up-Wettbewerb Art-Kon-Tor in Jena.

Monatliche Online-Fragestunde

Ergänzend zum den monatlichen Printbeiträgen in bienen&natur wird es eine regelmäßige Online-Informations- und Fragestunde geben. Jeden letzten Mittwoch im Monat lädt Lutz Eggert ein, ihn in Zoom zu treffen und offene Fragen oder imkerliche Probleme zu klären.

In jedem Heftbeitrag gibt es dazu vorbereitend eine Monatsfrage, die uns Imker anregen soll, wichtige Aspekte zu bedenken und das Bienenjahr gut vorzuplanen. Schicken Sie gern vorab Fragen, Anregungen und  Buchvorschläge an: info@pin-test.com

Den genauen Termin veröffentlichen wir rechtzeitig im Newsletter und auf der Webseite von bienen&natur und unter www.pin-test.com

Mehr zu Lutz Eggert im Video

Interview mit einem Imker

In diesem Video spricht Lutz Eggert mit Imker Jan Biggemann über seinen Betrieb, die Zucht in der Praxis, Preise für Königinnen und Honig sowie seinen Vortrag auf dem Weimarer Bienensymposium.

Vortrag 11. Weimarer Bienensymposium

Lutz Eggert beim Bienensymposium 2021 in Weimar zu Betriebsweise und Genetik in Bezug auf Krankheitsfestigkeit und Milbenpopulation.