Das aktuelle Heft – Dezember 2018

Titelbild Bienen&Natur Dezember 2018 Jahresrückblick VerpackungsgesetztDas Dezemberheft erscheint am 28.11.18

Die drei Top-Themen des Monats

Jahresrückblick: Wie war das Bienenjahr 2018?

Im Jahr 2018 ging der Winter fast übergangslos in den Sommer über. Einen Frühling gab es kaum. 9 Imker blicken aus unterschiedlichen Perspektiven zurück und erzählen wie es in Bayern, Baden-Württemberg, dem Saarland, Hamburg, Mecklenburg und Brandenburg bei den Bienen aussah.

Einblicke ins Bienenvolk: Wärmebildkamera in der Imkerei

Was vor 10 Jahren mit mehrere Tausend Euro noch teuer und deshalb vorwiegend in der Wissenschaft genutzt wurde ist mittlerweile auch für Imker erschwinglich: Die Infrarot-Kameratechnik hat sich weiterentwickelt und ist für solide Basismodelle
mit 250 bis 300 Euro zu haben. Die Geräte lassen sich einfach mit Smartphone oder Tablet verbinden. Wie man sie am Bienenstock einsetzt, um Aktivität in der Bienentraube und die Volksentwicklung gut zu beobachten erklärt Robert Perdelwitz.

Das neues Verpackungsgesetz gibt vielen Rätsel auf: Wir geben Entwarnung für kleinere Imker

Imker mit bis zu 30 Völkern können ihren Honig ohne weitere Verpflichtungen verkaufen. Um Rückgabe und Entsorgung der Honiggläser müssen sie sich nicht kümmern. Wer ökologisch denkt, bietet aber die Rücknahmen an und verwendet die Gläser wieder, das spart auch Geld. Anders sieht es bei gewerblichen Imkern aus …

Weitere Themen im Dezemberheft:

• Propolis: Diese Wirkungen sind wissenschaftlich bestätigt
• Wissenschaft: So schlau sind Hummeln
• Bienen in der Schule: Das Pollenprojekt der Bergstedter Schulimker

jfr/24.11.18

Interesse an einem Schnupperabo? Hier klicken und unverbindlich testen.