Imker fragen Experten

Imker fragen Experten

Honig süßt den tee besser als Haushaltszucker, da er Fruktose und Glukose enthält. Foto: Boris Bücheler

Tee mit Honig süßen: Gesünder als Zucker

Honig ist gesünder und süßer als Haushaltszucker. Deshalb ist er perfekt, um Tee oder andere heiße Getränke zu süßen.
Bienen bei einer Räuberei an der Futterzarge. Foto J. Schwenkel

Räuberei bei den Bienen – was tun?

Spendet die Natur keinen Nektar mehr, suchen die Bienen anderweitig nach Nahrung. Deshalb klauen sie anderen Völkern die Vorräte. Doch was kann man dagegen machen?
Wie viel man auf den Winter füttern muss, hängt vom Betriebssystem ab. Einzargig eingewinterte Völker brauchen 15 Kilogramm Winterfutter, zweizargige Völker oder jene in Großraumbeuten brauchen 20 Kilogramm. Foto: Armin Spürgin

Wie viel Futter braucht ein Bienenvolk für den Winter?

Es ist wichtig, die Bienen richtig zu füttern - dabei kommt es auch auf die Futtermenge an. Haben die Bienen zu wenig Winterfutter, können sie verhungern - füttert man zu viel, wird die Königin im Sommer eingeschnürt und kann nicht genug legen.
Honig entdeckeln und wertvolles Jungfernwachs gewinnen. Foto: Mirko Graul/stock.adobe.com

Was tun mit dem Abdeckelwachs?

Deckelwachs ist besonders begehrt, denn es besteht aus „Jungfernwachs“. Es ist sehr rein und weiß bis gelblichweiß. Gelb und braun wird es erst durch...
Bienenbart: Wenn viele Bienen vor dem Flugloch hängen.Foto: J. Schwenkel

Warum hängen die Bienen vor dem Stock?

Wenn viele Bienen vor dem Flugloch hängen, und oft eine Art Traube bilden, die an einen Bart erinnert, nennt man das auch „Bienenbart“. Keine Angst...

Milben, Gefahr für Wildbienen?

Unsere Leserin Barbara Stock freut sich, dass ihr Insektenhotel von Mauerbienen angenommen wurde, doch nun ist sie besorgt: Ich hatte Gelegenheit, Begattungen zu fotografieren,...

Wann liefert die Linde Tracht?

Angela Porkert aus Hünstetten fragte: Im Märzheft hatten Sie einen schönen Bericht zum Thema Linde veröffentlicht. Ich hielt die Linde auch für eine besonders...

Gibt es neue Regeln zur Amerikanischen Faulbrut?

Traugott Krüger (Bienensachverständiger) vom Bienenzuchtverein Korschenbroich schreibt uns: Nach bisheriger Rechtsprechung ist die Amerikanische Faulbrut (AFB) erst dann ausgebrochen, wenn ein klinischer Nachweis erfolgt...

Ungewöhnliches Verhalten bei Feldwespen beobachtet

Hans Neudert vom Freigerichter Imkerverein schildert seine Entdeckung aus dem Winter: Neben einer Hofeinfahrt fand ich auf dem Boden dieses Nest der Gallischen Feldwespe....
Sprühbehandlung mit Milchsäure bei ca. 7-9 Grad Celsius

Wirkt Ameisensäure nicht auch gegen Viren?

Tobias Dittmann, Fachberater für Imkerei der Tierseuchenkasse Mecklenburg-Vorpommern, fragte zum Bienen-Check von Dr. Wolfgang Ritter in der März-Ausgabe: Wieso lassen sich mit Viren belastete...

Schulungsmappe

Hier stellen wir regelmäßig Ergänzungsbeiträge zur Schulungsmappe für Imker zum Download zur Verfügung.

Die gesamte Schulungsmappe können Sie direkt im Imker-Shop bestellen.