Fakten über Wachs

Fakten über Wachs

Beim Baurahmen kann man mit einem Messer die Wabe aus dem Rähmchen schneiden und anschließend einschmelzen. Fotos: Ute Schneider-Ritter

Drohnenrahmen: Varroa bekämpfen und Wachs ernten

Mit einem Drohnenrahmen können Imker im Frühjahr Drohnenbrut entnehmen und so biologisch die Varroa bekämpfen. Wir zeigen, auf was Sie achten müssen.
Bei 30 % Stearin sieht es nach zwölf Tagen noch schlimmer aus: Die Brut entwickelt sich kaum, nur wenige Zellen sind verdeckelt - auf dem Referenzwachs entwickelt sie sich normal.

Mit Stearin gefälschtes Wachs schadet Bienenbrut

Bienenwachs wird oft gefälscht. Häufig ist das Wachs in den Mittelwänden dabei mit Stearin gestreckt. Doch dieses schadet schon in kleinen Mengen der Bienenbrut.

Fakten über Wachs

Zum Artikel "Fakten über Wachs" aus der Ausgabe 10/2017 findet man nachfolgend eine Zusammenstellung der verwendeten Quellenangaben. Erschienene Artikel in bienen&natur: b&n_13-03_s12-13_wri_GIP_Wabenhygiene b&n_13-09_s12-13_asp_Bienenwachs_ausschmelzen-reinigen-lagern b&n_14-12_s10-12_WallnerK_Rückstände-Wachs b&n_15-09_s12-13_wri_GIP_Naturwabenbau b&n_16-06_s22-23_Schierling_Wachsanalysen-Bayern b&n_16-10_s08-10_dkk_Einflüsse-Qualität-Wachs b&n_16-10_s12_NeumannF_Wachsanalysen-Aulendorf b&n_16-11_s08-09_dkk_Einflüsse-Qualität-Wachs b&n_16-12_s07_jsc_Wachspetition b&n_17-03_s_08-09_wri_BCheck-Frühjahrskontrolle b&n_17-03_s23_Scholz_Wachsanalyse-Ceralyse b&n_17-04_s12-13_Tost_Eigener-Wachskreislauf b&n_17-09_s18-19_dkk_Stearin-im-Wachs b&n_17-09_s20-21_NeumannF_Stearin-Selbsttest Erschienen in Grundwissen für Imker: 08-01-01_Gold...

Schulungsmappe

Hier stellen wir regelmäßig Ergänzungsbeiträge zur Schulungsmappe für Imker zum Download zur Verfügung.

Die gesamte Schulungsmappe können Sie direkt im Imker-Shop bestellen.